Wie jedes Jahr lud das Feuerwehrkommando Weistrach am 29.11.2015 ihre Kameraden mit Gattin/Freundin zum traditionellen Rehessen im Gasthaus Maderthaner ein. Kommandant Norbert Pürmayr begrüßte alle Aktiven und in Reserve stehenden Kameraden/innen. Er bedankte sich für die erbrachte Leistung im vergangenen Jahr. Ein besonderer Dank galt den Feuerwehrfrauen für die immer tolle Unterstützung beim Feuerwehrheurigen. 

Danach folgte eine zehn minütige Bilderpräsentation über das abgelaufene Jahr.

Bürgermeister Erwin Pittersberger lobte die Leistung der Feuerwehr und gab einen Einblick über die Tätigkeiten und Bauprojekte der Gemeinde.

Nachdem wir gemeinsam mit Pfarrer Peter das Tischgespräch sprachen wurde mit dem Essen begonnen.